Installation eines vollautomatisierten losen Lagers mit oberirdischen Kanälen mit einer Vision Control bei Familie Johannes Rohringer in Grund/Niederösterreich

Familie Rohringer hat sich für ein loses Lager für ihre Kartoffeln entschieden.

Lose Lager mit oberirdischen Kanälen sind für die Lagerung von größeren Partien Kartoffeln, Zwiebeln und Industrie-Karotten bestens geeignet. Ventilatoren werden vor dem Lüftungskanal oder in der Druckkammer platziert. Die Belüftung funktioniert mit halbrunden Blechkanälen, die mit einer maximalen Länge von ± 20-25 m in regelmäßigen, genau berechneten Abständen gesetzt werden. Durch die Zufuhr von Außenluft, die über Einlass-, (Misch-) und Abluftklappen wird für eine optimale Belüftung gesorgt.

Mit der Vision Control, dem modernsten Klimasteuerungscomputer von Tolsma, können alle relevanten Daten wie z.B.: Temperatur, relativer Luftfeuchtigkeit, CO2 und Steuerung der Klappen über Fernwartung überwacht bzw. gesteuert werden. Dies hat für den Betreiber den großen Vorteil, dass er nicht vor Ort sein muss. Auf diese Weise können wir von Agri Rootz auch eine Fernwartung durchführen und so unsere Kunden bestmöglich unterstützen.

Für die einwandfreie Funktion des Lagers sind viele Faktoren wichtig, zum Beispiel die Wahl des richtigen Lüfters, die Abmessung und Positionierung der Klappen, wie auch der Abstand zwischen den Kanälen. Wir beraten Sie gerne!